DATENSCHUTZ

ERKLÄRUNG GEMÄSS ART. 13 DER EU-VERORDNUNG 679/2016
(betreffend den Schutz physischer Personen im Hinblick auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sowie auf den freien Verkehr dieser Daten)
Geschätzter Kunde/Lieferant/Besucher,

IDEA TEAM S.R.L. - nachfolgend der „Verantwortliche“ - mit Firmensitz in der Strada Sotto Cerca 1, 10030 Villareggia (TO), Steuernr./UID 08688040016, möchte Sie als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 679/2016 darüber informieren, dass Ihre Daten entsprechend der in der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung 679/2016/EU) festgelegten Prinzipien verarbeitet werden, genauer unter Einhaltung des Prinzips der Rechtmäßigkeit, der Richtigkeit, der Transparenz, der Einschränkung der Zwecke und der Speicherung, der Minimierung der Daten, der Richtigkeit, der Unversehrtheit und der Verschwiegenheit.

1. GEGENSTAND DER VERARBEITUNG UND QUELLE DER VERARBEITETEN DATEN
Die verarbeiteten Daten sind Navigationsdaten sowie personenbezogene Daten, Identifizierungsdaten und Kontaktdaten. Diese Daten werden von der betroffenen Person zufällig übermittelt, im Rahmen von:

  • Besuchen an den Firmensitzen oder Telefongesprächen;
  • Aufforderungen zur Angebotslegung;
  • früheren Transaktionen;
  • Interaktionen über die Webseite durch Ausfüllen des Formulars zur Online-Registrierung oder des Kontaktformulars.
  • 2. ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG
    Die personenbezogenen oder von Ihnen freiwillig bekanntgegebenen Daten werden zu den nachfolgend angeführten Zwecken verarbeitet: Betreffend die Navigationsdaten: dem Nutzer die Navigation auf der Webseite des Verantwortlichen der Datenverarbeitung zu gewähren; zur Durchführung von Recherchen/statistischen Analysen zu aggregierten oder anonymen Daten ohne den Besucher dabei identifizieren zu können, zur Überprüfung der Funktionstüchtigkeit, des Verkehrs auf und des Interesses an der Webseite selber; zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, die dem Verantwortlichen vorgeschrieben werden.
    Betreffend personenbezogene, Identifikations- und Kontaktdaten:
    a) zur Erbringung von Dienstleistungen und Management der damit zusammenhängenden Tätigkeiten, die notwendig und/oder mit dem Zweck, die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen oder auszuführen, verbunden sind, inklusive dem Austausch von Informationen und dem Leiten von Gesprächen;
    b) zur Wahrnehmung von Verwaltungs- und buchhalterischen Aufgaben in Zusammenhang mit und zugunsten steuerlicher und bürokratischer Pflichten und der Unternehmensführung;
    a) zum Führen der Handelsbeziehungen mit Ihnen oder mit Ihrem Unternehmen, inklusive Garantieabwicklungen, Zahlungsabwicklungen, Buchhaltung, Rechnungslegung und damit zusammenhängenden Unterstützungsleistungen.
    Die Daten werden auf der Grundlage des Vertrages und/oder des ausdrücklichen und berechtigten Interesses des Verantwortlichen der Datenverarbeitung sowie gemäß Punkt (a), (b) und (c) gespeichert und verarbeitet.

    3. VERBREITUNG UND MITTEILUNG DER DATEN
    Die vom Verantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in keiner Form, inklusive ihrer Bereitstellung oder ihres Aufrufens, verbreitet oder unbestimmten Personen zur Kenntnis gebracht.
    Die Daten werden den Empfängern im unbedingt erforderlichen Ausmaß betreffend die Beziehungen, mit denen sie sich beschäftigen, mitgeteilt. Sie könnten, solange dies unbedingt erforderlich ist, externen Personen mitgeteilt werden, die mit dem Verantwortlichen zusammenarbeiten, und Personen, die zur Bearbeitung von Anfragen oder zur Erbringung von Dienstleistungen betreffend die Transaktion oder das Vertragsverhältnis mit dem Verantwortlichen Güter liefern und/oder Leistungen oder Dienstleistungen erbringen müssen. Außerdem können sie Personen, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften, Regelungen und EU-Verordnungen zum Zugriff berechtigt sind, mitgeteilt werden.
    Schließlich können die Daten noch Dritten mitgeteilt werden, die folgenden Kategorien angehören:
    - Personen, die Dienstleistungen zur Verwaltung des verwendeten IT-Systems sowie zur Funktionstüchtigkeit der Webseite erbringen;
    - Freiberuflern, Studios oder Unternehmen im Rahmen von unterstützenden und beratenden Tätigkeiten;
    - Kreditinstituten;
    - zuständigen Behörden zur Einhaltung von gesetzlichen Pflichten und/oder von Vorschriften öffentlicher Stellen, auf Anfrage.

    4. DATENÜBERMITTLUNG
    Der Verantwortliche übermittelt die personenbezogenen Daten nicht an Drittstaaten oder an internationale Organisationen. Dennoch behält er sich das Recht vor, Cloud-Services zu nutzen; in diesem Fall werden die Erbringer von Dienstleistungen wie in Art. 46 der DSGVO 679/16 nach ihrem Vorlegen geeigneter Garantien ausgewählt.

    5. ARTEN DER VERARBEITUNG UND SPEICHERUNG DER DATEN
    Die Verarbeitung und Speicherung der Daten kann am Firmensitz des Verantwortlichen oder an jedem anderen Ort, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden, erfolgen.
    Die Verarbeitung wird automatisiert und/oder manuell durchgeführt, anhand von Arten und Instrumenten, die darauf ausgerichtet sind, maximale Sicherheit und Verschwiegenheit zu garantieren, durch Unternehmen, die eigens dazu berechtigt sind, unter Einhaltung der Vorgaben in Art. 4 sowie des Rechenschaftsprinzips der DSGVO.
    Der Inhaber speichert und verarbeitet die personenbezogenen Daten über den Zeitraum, der zur Durchführung der angegebenen Zwecke oder zur Abwicklung der Anfrage des Nutzers erforderlich ist. Anschließend werden die personenbezogenen Daten über den von den zivil- und steuerrechtlichen Vorschriften vorgeschriebenen Zeitraum gespeichert, jedoch nicht länger verarbeitet.

    6. RECHTE DER BETROFFENEN PERSON
    Gemäß DSGVO 679/2016 hat die betroffene Person das Recht auf Zugriff (Art. 15), auf Richtigstellung (Art. 16), auf Löschung (Art, 17), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18), auf Übertragbarkeit (Art. 20), auf Widersetzung (Art. 21) und auf Widersetzung gegen den automatisierten Entscheidungsfindungsprozess (Art. 22). Außerdem hat die betroffene Person das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde des Landes, in dem sie lebt, einzubringen. Um von ihren Rechten Gebrauch zu machen, kann die betroffene Person den Verantwortlichen der Verarbeitung kontaktieren und dabei den Betreff ihrer Anfrage sowie das Recht, das sie ausüben möchte, angeben und ein Foto eines Ausweisdokument anhängen, das die Rechtmäßigkeit der Anfrage bestätigt. Die Anfrage ist an folgende Adresse zu richten:
    Unternehmen IDEA TEAM S.R.L. Strada Sotto Cerca 1, 10030 Villareggia (TO).
    Außerdem kann die betroffene Person auch eine E-Mail an folgende Adresse senden:info@ideateam.it

    7. WIDERSETZUNG GEGEN DIE ÜBERTRAGUNG DER DATEN
    Die betroffene Person kann sich nicht dagegen widersetzen, dem Verantwortlichen der Verarbeitung diejenigen personenbezogenen Daten zu übermitteln, die zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften erforderlich sind, die den Geschäftsverkehr und die Körperlichkeit regeln. Die Übermittlung weiterer personenbezogener Daten könnte erforderlich sein, um die Qualität und Effizienz der Transaktion zu steigern. Aus diesem Grund wird die Weigerung gegen die Übertragung der erforderlichen Daten per Gesetz die Verfolgung der oben angeführten Ziele verhindern, während die Übertragung weiterer Daten die Bearbeitung weiterer Anfragen und die Qualität sowie die Effizienz der Transaktion selbst vollständig oder teilweise beeinträchtigen kann. Personen, die im Namen und im Auftrag juristischer Perso
    nen tätig sind, können sich gegen die Bekanntgabe ihrer personenbezogenen Daten an den Verantwortlichen weigern. Die Bekanntgabe dieser Daten ist jedoch für eine korrekte und effiziente Verwaltung des Vertragsverhältnisses erforderlich. Aus diesem Grund kann eine eventuelle Weigerung gegen die Bekanntgabe das Vertragsverhältnis selbst vollständig oder teilweise beeinträchtigen.
    Daher kann sich die betroffene Person betreffend die beim Ausfüllen des Kontaktformulars bekanntgegebenen Daten gegen die Bekanntgabe dieser Daten an den Verantwortlichen weigern, da die Übermittlung freiwillig erfolgt. Dennoch ist das Ausfüllen der angegebenen Felder unabdingbar, um die erhaltenen Anfragen zu bearbeiten.

    8. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSPROZESSE
    Der Verantwortliche führt keinerlei Verarbeitungen durch, die auf automatisierten Entscheidungsprozessen betreffend die Daten beruhen.

    9. VERANTWORLICHER DER DATENVERARBEITUNG
    Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist das Unternehmen IDEA TEAM S.R.L. mit Firmensitz in Strada Sotto Cerca 1, 10030 Villareggia (TO). Der Verantwortliche der Datenverarbeitung garantiert die Sicherheit, die Verschwiegenheit und den Schutz der personenbezogenen Daten, über die er verfügt, während jeder Phase der Datenverarbeitung.
    Die aktualisierte Liste der internen und externen zuständigen Personen ist beim Verantwortlichen der Datenverarbeitung verfügbar.

    10. ÄNDERUNGEN AN DIESER ERKLÄRUNG
    Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Erklärung zur Gänze oder teilweise abzuändern, auch aufgrund von Änderungen an der DSGVO.
    Der Verantwortliche wird die aktualisierte Version dieser Erklärung auf der Webseite veröffentlichen, und ab diesem Zeitpunkt wird sie bindend sein: Die betroffene Person wird daher gebeten, diesen Bereich regelmäßig aufzurufen.

    Verwendung von Cookies


    Diese Webseite benutzt Cookies, um ihre Dienste, so effizient und einfach wie möglich zu machen. Deswegen wird, wenn man die Webseite besucht, eine minimale Menge an Informationen im Gerät des Benutzers, wie kleine Textdateien, die "Cookies" genannt und im Directory des Webbrowsers des Benutzers gespeichert werden, installiert. Es gibt verschiedene Cookietypen, doch im Wesentlichen ist das Hauptprinzip von Cookies, die Webseite leistungsfähiger zu machen und bestimmte Funktionen auf ihr zu aktivieren.
    Cookies werden verwendet, um die globale Navigation des Benutzers zu verbessern. Vor allem:

  • Erlauben sie, effizient zwischen den Seiten einer Website zu navigieren.
  • Speichern sie den Namen des Benutzers und seine eingegebenen Präferenzen.
  • Erlauben sie zu vermeiden, immer wieder dieselben Informationen (wie den Benutzernamen und das Passwort) während des Besuchs eingeben zu müssen.
  • TRegistrieren sie, wie die Benutzer die Dienste gebrauchen, um die Navigationserfahrung und die Dienste selbst zu optimieren.
  • Präsentieren sie Werbeinformationen, die auf die Interessen und das Verhalten des Benutzers, die er während der Navigation zeigt, ausgerichtet sind.
  • Es gibt verschiedene Cookietypen. Im Folgenden nennen wir die Cookietypen, die auf der Webseite verwendet werden können, zusammen mit einer Beschreibung des an ihrer Verwendung gebundenen Zwecks.

    Technische Cookies
    Die Cookies diesen Typs sind notwendig, damit einige der Bereiche der Webseite korrekt funktionieren können. Die Cookies dieser Kategorie umfassen sowohl permanente Cookies als auch Sitzungscookies. Wenn diese Cookies nicht installiert werden, könnte die Webseite oder Teile davon nicht korrekt funktionieren. Deswegen werden sie immer verwendet, unabhängig von den Benutzerpräferenzen. Die Cookies dieser Kategorie werden immer von unserer Domäne gesendet.

    Analytische Cookies
    Die Cookies diesen Typs werden verwendet, um Informationen über die Nutzung der Webseite zu sammeln. Der Verantwortliche benutzt diese Informationen für statistische Analysen, um die Webseite zu verbessern und ihre Nutzung zu vereinfachen, außerdem um ihren korrekten Betrieb zu überwachen. Dieser Cookietyp sammelt Informationen in anonymer Form über die Aktivitäten der Benutzer der Webseite und über die Weise,wie sie auf diese Webseite und die besuchten Seiten gekommen sind. Die Cookies dieser Kategorie werden von der Webseite selbst und von Domänen von Drittanbietern gesendet.

    Erfassungscookies von Drittanbietern
    Die Cookies diesen Typs werden verwendet, um für Werbekampagnen Informationen über die Nutzung der Webseite von Besuchern zu sammeln, die verwendeten Schlüsselwörter, um auf die Seite zu kommen, die besuchten Webseiten und die Herkunft des Datenverkehrs, aus dem die Besucher kommen. Der Verantwortliche benutzt diese Informationen, um Berichte zu erstellen und die Webseite zu verbessern. Die Cookies sammeln Informationen in anonymer Form. Die Cookies diesen Typs werden von der Webseite selbst oder den Domänen von Drittanbietern gesendet.

    Die Cookies diesen Typs werden verwendet, um auf der Webseite Funktionen von Drittanbietern auf der Webseite zu integrieren (zum Beispiel Formulare für Kommentare oder Ikonen von Social Networks, die den Besuchern erlauben, den Inhalt der Webseite mit anderen zu teilen). Die Cookies dieser Kategorie können von den Domänen der Webseitenpartner oder denen, die Funktionen auf der Webseite anbieten, gesendet werden.
    Der Verantwortliche ist nicht verpflichtet, für die technischen Cookies eine Einwilligung einzuholen, da sie für die Erbringung des Dienstes notwendig sind.
    Für die anderen Cookietypologien kann der Benutzer seine Einwilligung gemäß den geltenden Gesetzen geben, indem er den Browser und die Informatikprogramme oder Geräte, die leicht und eindeutig vom Benutzer benutzt werden können, spezifisch einstellt. Der Verantwortliche erinnert den Benutzer daran, dass er seine Präferenzen hinsichtlich der Cookies zu jedem Zeitpunkt ändern kann. Es ist auch möglich, zu jedem Zeitpunkt die Cookies im Browser zu deaktivieren, doch dadurch könnte der Benutzer einige Teile der Webseite nicht mehr benutzen können.
    Webseiten von Drittanbietern
    Die Webseite enthält Links zu anderen Webseiten, die eine eigene Datenschutzerklärung bereitstellen. Diese Datenschutzerklärungen können sich von der des Verantwortlichen unterscheiden, weswegen er sich nicht für die Webseiten von Drittanbietern verantworten muss. Im Sinne des Art. 122, zweiter Absatz des gesetzesvertretenden Dekrets D.lgs. 196/2003 gibt die betroffene Person ausdrücklich ihre Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies durch die frei gewählten, persönlichen Einstellungen des Browsers, die sie für die Navigation benutzt, unbeschadet davon bleibt das Recht des Benutzers, zu jedem Zeitpunkt dem Verantwortlichen seinen Willen hinsichtlich der verwalteten Daten, die von den Cookies, die der Browser selbst akzeptiert hat, gesammelt wurden, mitzuteilen.
    Aktivierung/Deaktivierung von Cookies über die Browsereinstellungen
    Es gibt verschiedene Methoden, um die Cookies und andere Rückverfolgungstechnologien zu verwalten. Indem Sie die Browsereinstellungen verändern, können Sie die Cookies akzeptieren oder ablehnen oder entscheiden, eine Warnmeldung zu erhalten, bevor Sie einen Cookie von den besuchten Webseiten akzeptieren. Wir erinnern Sie daran, dass Sie, wenn Sie in den Browsereinstellungen alle Cookies deaktivieren, möglicherweise nicht mehr alle unsere interaktiven Funktionen benutzen können. Prüfen Sie nach, wenn Sie mehrere Computer an unterschiedlichen Orten benutzen, dass jeder Browser so eingestellt ist, dass Ihre Präferenzen zufrieden gestellt werden.
    Sie können alle installierten Cookies im Cookieordner Ihres Browsers löschen. Jeder Browser greift auf andere Verfahren für die Verwaltung der Einstellungen zurück. Klicken Sie auf einer der unten stehenden Links, um die spezifischen Anleitungen zu erhalten.
    Microsoft Windows Explorer
    Google Chrome
    Mozilla Firefox
    Apple Safari
    Wenn Sie keinen der oben aufgelisteten Browser verwenden, wählen Sie "Cookie" im jeweiligen Abschnitt der Betriebsanleitung des Browsers, um herauszufinden, wo sich Ihr Cookieordner befindet.
    Löschen der Flash-Cookies
    Klicken Sie auf den folgenden Link, um Ihre Einstellungen zu den Flash-Cookies zu ändern.
    Deaktivierung der Flash-Cookie
    Weitere nützliche Informationen zu den Cookies finden Sie unter diesen Adressen:
    www.allaboutcookies.org
    www.youronlinechoises.com<